Soziale Dienstleistung, soziales Konzept

Vorrangiges Ziel von co-labor ist die berufliche (Wieder‑)Eingliederung über die Orientierung, Qualifizierung und Eingliederung in den Arbeitsmarkt.
Wir unterstützen die Personen, die an unseren Projekten teilnehmen, entsprechend ihren Fähigkeiten, in ihrem Bestreben nach einer höchstmöglichen Eigenständigkeit und beruflichen Qualifizierung. Unsere Aktivität erlaubt so eine echte Integration durch Arbeit.
Ein Teil der Personen, denen die soziale und berufliche Betreuung zugutekommt, schafft es, auf dem ersten Arbeitsmarkt Fuß zu fassen und wieder aktiv am sozialen Leben teilzunehmen.

In Zusammenarbeit mit der ADEM und den verschiedenen Sozialdiensten des Landes werden die Arbeitsuchenden im Rahmen einer beruflichen Eingliederungsmaßnahme rekrutiert. Diese Personen werden den unterschiedlichen Integrationswerkstätten von co-labor zugeteilt.